Historie Rotenburger Reitclub e.V. 

1955     Gründung des Reitclubs

               

Am Stadtrand von Rotenburg wurde ein alter Schweinemastbetrieb zu einem Pferdestall  mit kleiner Wohnung umgebaut.             

1956     1. Kinder- und Jugendzeltlager

Auf dem Vereinsgelände wird seit jeher einmal im Jahr das Kinder- und Jugendzeltlager in den Sommermonaten veranstaltet und hat bis heute immer noch Bestand und enormen Zuspruch.

1957     Bau der ersten Reithalle

1979     Abschluss eines Pachtvertrags des umliegenden Grünlandes auf Lebzeit

1981     Abriss der Reithalle

 

In diesem Zusammenhang wurde eine neue Reithalle und ein neuer Stall, der später „Rodau“ heißen sollte, gebaut

1984     Bau des Stalles „Wiedau“

 

Neben des Stallbaues wurde außerdem ein kleines, anliegendes Wohnhaus für die Pächter gebaut

1997     Neuanlage eines Dressurvierecks

2005   Neubau der zweiten Reithalle „Am Stockforth“

2017    Anbau des Stalles "Wiedau"

Reitclub Rotenburg e.V. - Visselhöveder Str. 49 - 27356 Rotenburg (Wümme)   

  • Facebook

© 2020 CB